Ab heute aktualisierte Richtlinien für Facebook Titelbilder!

Während es bisher relativ uneingeschränkte Vorgaben zu den Titelbildern gab, gelten ab heute (15.01.13) neue Richtlinien für Titelbilder.

 

Annette Schwindt hat in Ihrem Artikel in Ihrem Blog darauf hingewiesen, dass es ab heute neue Regeln gibt. So dürfen Texte auf diesem Bild nicht mehr als 20% der Fläche einnehmen. Preisinformationen wie z.B. 40% Nachlass oder "auf unserer Webseite herunterladen" sind nicht mehr erlaubt. Desweiteren ist es verboten im Titelbild Kontaktinformationen unterzubringen, die eigentlich in den Info-Abschnitt gehören. Auch die oftmals verwendeten Pfeile mit Hinweisen zu den Schaltflächen bei Facebook wie „Gefällt mir“ oder „Teilen“ gehören der Vergangenheit an. Ebenso sind Handlungsaufrufe, wie „Hol es dir jetzt“ oder „Erzähle deinen Freunden davon“ nicht mehr erlaubt.

 

Nach den Facebook Richtlinien gilt für Werbeanzeigen und gesponserten Meldungen ebenfalls jetzt die "nicht mehr als 20% Text"-Regel.

 

Quelle: blog.schwindt-pr

Zurück